Neuigkeiten

aus dem Freibad

Hilfe & FAQ

Ich habe mein E-Ticket nicht erhalten.
Bei Fragen rund um dein E-Ticket wende dich bitte an ticket@freibad-em.de.

Wie kann ich das Freibad mit einer Schulklasse besuchen?
Besuche mit Schulklassen sind in der Badesaison 2021 nur am Vormittag möglich. Hierzu steht täglich ein gewisses Ticket-Kontingent zur Verfügung. Bitte kündigen Sie die Anzahl der Schüler*innen und Begleitpersonen einige Tage im Voraus telefonisch unter (0 76 41) 913 375 an. Eine vollständige Klassenliste mit Namen, Adressen und Telefon-Nummern ist an der Kasse abzugeben. Die Zahlung erfolgt in bar.

Ist ein Impf-Nachweis bzw. ein negativer Corona-Schnelltest für dein Eintritt ins Freibad notwendig?
Nein, aktuell kann das Freibad ohne einen Nachweis betreten werden.

Ab welchem Alter muss ein negativer Corona-Test vorgehalten werden?
Kinder unter 6 Jahren sind von der Testpflicht befreit.

Gibt es Jahres- oder Zehnerkarten in der Saison 2021?
Jahres- und Zehnerkarten haben in der diesjährigen Saison keine Gültigkeit. Zehnerkarten aus dem Jahr 2019 oder Gutscheine behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit und können in der Saison 2022 eingelöst werden.

Kann ich das Freibad mit meiner Hansefit Karte besuchen?
Ja, Hansefit-Mitglieder benötigen zum Eintritt jedoch ebenfalls ein E-Ticket, welches zuvor in unserem Online-Shop kostenlos reserviert werden kann. Vorausgesetzt, die Vereinbarung zwischen Arbeitgeber und Hansefit ist aktiv.

Sind die Attraktionen wie zum Beispiel die Rutsche geöffnet?
Die Attraktionen bleiben auch in dieser Saison geschlossen. Die Öffnung der Attraktionen ist personell nicht leistbar. Zum einen gilt es – gemäß Pandemieplan der DGfdB – an allen Attraktionen in kurzen Intervallen eine Wischdesinfektion durchzuführen, um die Keimbesiedlung auf den Griffflächen zu verringern. Zum anderen muss gerade dort die Einhaltung der Abstandsregeln kontrolliert werden, da der Pandemieplan hier eine Einzelnutzung vorschreibt. Auf dem gesamten Sprungturm oder der Breitwellenrutsche dürfte sich somit immer nur eine Person aufhalten. Trotz zusätzlichem Personal, welches in der Bäderbranche gerade sehr rar ist und Unterstützung der DLRG, können wir nur die Kontrolle der Becken gewährleisten. Die Öffnung der Attraktionen unter Verzicht auf vorgeschriebene Hygienemaßnahmen, kommt für uns nicht in Frage. Das Wohl aller großen und kleinen Badegäste steht hier klar im Vordergrund.

Deine Frage konnte nicht beantwortet werden? Schreib uns eine Nachricht an hallo@freibad-em.de oder ruf uns unter 07641/913 375 an.