Freibadsaison endet am 16. September, bei gutem Wetter am 23. September 2018.

Eine ereignisreiche Badesaison im frisch sanierten Freibad über der Elz endet am 16. September 2018. Bei schönem Wetter verlängern die Stadtwerke die Saison um eine Woche und geben bereits für die nächste Saison bekannt: Die Eintrittspreise bleiben auch 2019 unverändert günstig.

Nach umfassender Sanierung, einer gelungenen Neueröffnung und dem 80-jährigen Jubiläum, nach Rekordtemperaturen und Spitzenwerten bei den Besucherzahlen neigt sich eine ereignisreiche Badesaison im frisch sanierten Freibad über der Elz dem Ende. Den letzten Badetag für 2018 planen die Stadtwerke Emmendingen am 16. September, halten sich jedoch bei gutem frühherbstlichem Wetter die Option auf eine Verlängerung bis 23. September 2018 offen. Dann allerdings mit verkürzten Öffnungszeiten, welche hier auf der Freibad-Website veröffentlicht werden.

„Sollte der Sommer noch einmal zurückkehren, dann soll man ihn auch bei uns im Freibad genießen können“, verspricht Stadtwerke-Chef Karl-Heinrich Jung. Zugleich räumt er ein, dass die Saison alle Beteiligten, sehr gefordert hat und vor allem das Freibad-Team eine Pause verdient hat. Denn für das Freibad-Team bleibt auch nach der Verabschiedung des letzten Badegastes noch viel zu tun. Die Saison muss nachbereitet und das Freibad winterfest gemacht werden. Auch Restarbeiten der Sanierung gilt es noch zu erledigen, damit 2019 alle Spuren der umfassenden Bauarbeiten beseitigt sind.

Wie es den Besuchern in der ersten Saison im neuen alten Bad gefallen hat und in welchen Bereichen eventuell noch Handlungsbedarf besteht, wollen die Stadtwerke noch bis zum 16. September mit einer Umfrage herausfinden, die im Freibad ausliegt. Teilnehmen kann man an der Umfrage auch online, unter www.swe-emmendingen.de/umfrage. Unter allen Teilnehmern verlosen die Stadtwerke drei Jahreskarten.

Für die Badesaison 2019 geben die Stadtwerke bekannt, dass die Preise für Tages-, Zehner- und Jahreskarten unverändert günstig bleiben. Familien zahlen weiterhin 90 Euro für eine Jahreskarte, Erwachsene 50 Euro, Kinder, Schüler und Studenten jeweils 30 Euro. Der Vorverkauf startet wie gewohnt Anfang Dezember im Kundencenter der Stadtwerke. Die dort erhältlichen Gutscheine können selbstverständlich auch zur Aufladung bestehender Transponderkarten genutzt werden.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Schließen